HAKHAS Judenburg Wiese

Wiesenwerkstatt

Ein Stück ungemähte Wiese wurde zum Wiesendschungel im Schulpark der HAK / HAS Judenburg und lud zum Entdecken und Erforschen ein. Es zeigten sich unterschiedlichste Wiesenblumen und viele Wiesenkräuter, die zu Tees, Kosmetik und Salben verarbeitet werden können. Zuvor erklärten ExpertInnen vom Umweltbildungszentrum Steiermark einer Klasse den Wert und Nutzen einer solchen artenreichen Wiese. Lernen und Erfahren gehen so Hand in Hand und die SchülerInnen wissen es zu schätzen.

https://www.hakju.at/blog?id=179

{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}