Klimaschutzpreis VS Ortnergasse

Klimaschutzpreis "KLIP 15"

Großer Jubel bei der Volksschule Ortnergasse: beim Klimaschutzpreis "KLIP 15" konnten sie mit fünf verschiedenen Ideen zur Gestaltung der Schule den Sonderpreis mit nach Hause nehmen. Damit wurde das herausragende Engagement der Schule in Sachen Klimaschutz und Bewusstseinsbildung gewürdigt. Unter den Einreichungen waren auch die hydroponischen Anlagen und die Wurmkiste, die im Rahmen des Pflanzenwerkstatt-Projekts bereit gestellt wurden. Weitere Projekte waren: „Bunte Baumscheibe“, „Baumscheiben bepflanzen- braun raus, bunt rein“, „Plastik?-Wenn schon, dann für einen guten Zweck“ und „Recycling, Upcycling & the cycle of trash“.

Baumscheibe Baumscheibe vor der Volksschule Ortnergasse

Mit dem Preis wurden Hochbeete für den Schulhof angeschafft. Damit soll die Freude am "Garteln" den SchülerInnen ermöglicht werden und Bewusstsein für Klima, Klimaschutz und Klimawandel geschaffen werden.

{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}